Jede Glasschleiferei kann dank der Bohle Sedimentoren problemlos die Anforderungen des europäischen Wasserhaushaltgesetzes erfüllen. Die  Kontrollmessungen mit Refraktometer und Indikatorpapier bringen die dazu notwendige Prozesssicherheit.

Indikatorpapier

  • Der pH-Wert des Kühlwassers von Schleif- und Bohranlagen sollte niemals über 9,5 steigen, da sonst Verätzungen der Haut sowie erhöhte Korrosion die Folge sind. Unser Tipp - mit ca. 3% Vetrocool bleibt der pH-Wert <9,5.

 

BO 50028304